Horrorskop vom 27. September bis 3. Oktoberrrrr 2010

Willkommen, welcome, bienvenue, eine belanglose Woche erwartet Sie. Jupiter und Merkur stehen in harmloser Konjunktion, Uranus lässt’s diese Woche entspannt angehen, und von Mars, Göttin sei Dank, weit und breit keine Spur. Nur Venus, die blöde Kuh, macht Urlaub, vermutlich auf dem Himalaya, warum auch nicht? Schließlich ist ja jede*r erwachsen hier und kann tun und lassen, was er will. NICHT WAHR, LIEBER STEINBOCK??!?!??!!

 

Widder: Hurra, Sie leben noch! Was mussten Sie nicht alles überstehn – und leben noch! Der blaue Fleck auf Ihrer Seele geht schon wieder weg – Sie leben noch! Kaufen Sie sich doch eine Milva-CD.

 

Stier: Liebe Schwarzwälder Stiertorte! Sollten Sie sich doch einmal in diesen Blog verirrt haben, seien Sie getröstet: Auch der schlimmste Bienenstich geht vorbei. Und danach lassen Sie’s krachen mit einem Frankfurter Kranz!

 

Zwilling: Kategorien, Kategorien, es muss doch mehr im Leben geben. Stimmt: Matrices, Synergieeffekte, Verzahnung, Gesundheitstage… Und strecken… Und dehnen… Und atmen…

Krebs: Kumi, Stami, Landtag, Mosi, Resi – Ihnen schwirrt der Schädel auf der Suche nach den letzten Zusammenhängen. Entspannen Sie sich, schließlich gibt es nur eine, der Sie weisungsgebunden sind, und das ist Ihre Schwiegermutter!

 

Löwe: Machen Sie doch, was Sie wollen. Das tun Sie ja ohnehin immer. Aber schonen Sie die Nerven Ihrer Mitmenschen.

 

Jungfrau: Die Ferien liegen hinter, zehn Jahre Schule vor Ihnen. Zugegeben, das ist hart. Der Alltag hat Sie wieder, und Ihre Mutter bekommt Sie morgens nicht aus dem Bett. Schade, dass Sie noch keinen Kaffee trinken dürfen. Gibt’s schon Koffeinpflaster? Für Kinder? Ich frag‘ ja nur…

Waage:  Auch Sie drohen im Alltagsstrudel unterzugehen. Das ist nicht gut. Besorgen Sie sich lieber einen Stapel DVDs und ein paar Tüten Chips, das sind Sie Ihrem Assi-Ruf schließlich schuldig!

 

Skorpion: Alles muss man selber machen. Sie fragen sich, wo Sie hier hingeraten sind. Seien Sie versichert: Auf einen guten Weg. Entspannen…

Schütze: Na, liebe Allwissende Müllhalde, welches Substitut darf’s denn diese Woche sein? Kamille, Pfefferminz oder doch lieber ein gepflegter Yogitee? Sie könnten es auch mal mit getrocknetem Herbstlaub probieren, die Zeit ist günstig!

 

Steinbock: Na, macht’s Spaß in den Bergen, Sie alte Ziege? Glauben Sie bloß nicht, jemand vermisst Sie. Oder macht sich gar Sorgen. Neinnein, alles BESTENS. Naja egal – wo Sie sich herumtreiben, wird es ohnehin nie einen funktionierenden Internetanschluss geben.

 

Wassermann: Hallo? Wasserfrau? Atmen Sie? Leben Sie? Sie wollten doch mal wieder ein Käffchen trinken mit der netten Frau vom Sternplatz! Als einziges Sternzeichen dürfen Sie sich diese Woche mal ein bisschen mehr ins Zeug legen.

 

Fische:  Ein Kollege lässt die Dinge schleifen und das noch für eine ganze Weile. Macht nichts. Träumen Sie doch schon mal von einer Runde Bowlen, wenn er wieder da ist. Und massieren Ihrer Frau so lange die Füße!

Ommmmmmmmmmmmm

Lady Blabla

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.